en

Konferenz: 25 Jahre HIV

Vom 19. bis zum 21. Mai findet in Paris, Frankreich, eine Konferenz mit dem Titel “25 years of HIV” statt. Auf der Veranstaltung werden neuste

Vom 19. bis zum 21. Mai findet in Paris, Frankreich, eine Konferenz mit dem Titel “25 years of HIV” statt.

Auf der Veranstaltung werden neuste Forschungen vom Virus bis zur Klinik vorgestellt. Die Konferenz beginnt mit Vorträgen zu Strukturuntersuchungen des Virus und geht anschließend zu der Frage über, wie die Wirtszellen versuchen, die Replikation mithilfe verschiedener Methoden zu begrenzen. Der zweite Tag ist der Immunologie gewidmet und befasst sich mit Antikörpern, Antworten von T-Zellen und Immunpathogenese.

Das Programm wird durch die Bewertung der Auswirkungen humaner Polymorphismen auf den Krankheitsfortschritt abgerundet. Der letzte Tag dreht sich um das schwierige Problem der Impfstoffentwicklung und um die Medikamentenresistenz. Die Veranstaltung endet mit einem Blick auf das sich wandelnde klinische Gesicht von AIDS und auf die Bedrohung Afrikas und Asiens durch die Krankheit.

Weitere Informationen sind abrufbar unter:
http://www.pasteur.fr/infosci/conf/sb/25yearsHIV/index.html

Kategorie: Veranstaltungen
Informationsquelle: Institut Pasteur
Referenz: Gestützt auf Informationen vom Institut Pasteur
Thematischer Indexkode: Biowissenschaften; Medizin, Gesundheit; Wissenschaftliche Forschung

RCN: 29166

http://cordis.europa.eu/fetch?CALLER=DE_NEWS&ACTION=D&DOC=24&CAT=NEWS&QUERY=0124804b97a8:3e82:0b0340f5&RCN=29166

A to już wiesz?  Commission announces 23 nominees for Descartes communication prize

Artykuly o tym samym temacie, podobne tematy